Die Max-Planck-Gesellschaft baut ihr Bildungsangebot für die Schulen aus, das sie vor über 20 Jahren mit der ersten Ausgabe des BIOMAX begonnen hat. Aus ihm ist eine ganze MAX-Reihe erwachsen, die sich entsprechend vielfaltig wie die Wissenschaften weiter aufgegliedert hat in TECHMAX und GEOMAX. Die vierseitigen Hefte erklären Grundlagen und berichten über zentrale Forschungsergebnisse aus den Max-Planck-Instituten und werden seit 1997 der Naturwissenschaftlichen Rundschau regelmäßig beigelegt. BIOMAX, GEOMAX und TECHMAX stehen auch im Mittelpunkt des von der Max-Planck-Gesellschaft entwickelten neuen Portals www.max-wissen.de. Dort stehen die Hefte als PDF-Datei zum Download bereit und können bei Interesse auch als Printausgabe nachbestellt werden. Im Service-Bereich der MAX-Hefte gibt es außerdem Links zu Internetseiten mit Hintergrundinformationen, passenden Videos oder Podcasts (maxmedia) etwa zu den Themen Klimawandel und Geoengineering. Das Layout der Website ist flexibel gestaltet, so dass sie auf allen Endgeräten ohne Einschränkungen funktioniert (responsive Webdesign). Sie enthält neue Suchfunktionen wie eine Freitextsuche mit Ergebnissen „in Echtzeit“ und eine komfortable Filtersuche für die Hefte nach Themenfeldern und Schlüsselbegriffen. Die Seite bietet darüber hinaus aktuelle Nachrichten von und über Max-Planck-Forscher, informiert u. a. über außerschulische Lernorte und Citizen Science-Aktivitäten, stellt Unterrichtsmaterialien zum Download zur Verfügung und gibt Buch-Tipps. Ein Besuch lohnt sich, nicht allein für Schüler und Lehrkräfte!
Rd